Christophorus Trägergesellschaft mbH Coesfeld

Eine katholische, gemeinnützige, schwerpunktmäßig regional tätige Unternehmensgruppe, deren Einrichtungen z. T. eine über 150-jährige Tradition in der Kranken- und Altenpflege haben.

Christophorus Trägergesellschaft mbH Coesfeld
Ansprechpartner: Mark Lönnies, MBA
Südwall 22
48653 Coesfeld
Tel.: +49 2541 89140-40

www.christophorus-kliniken.de/
ed.dl1516615102efseo1516615102c-ctc1516615102@ofni1516615102

Der satzungsgemäße Auftrag ist es, „die Allgemeinheit auf dem Gebiet des Gesundheitswesens und der Altenpflege selbstlos zu fördern“ (aus der Stiftungssatzung von 27.12.1993).

Die Christophorus Trägergesellschaft erfüllt ihren Auftrag insbesondere durch die Unterhaltung von Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, ambulanten Angeboten sowie Einrichtungen zur Fort- und Ausbildung des Pflegepersonals und sonstiger Berufsgruppen.

Zur Trägergesellschaft zählen die Christophorus-Kliniken, ein Zusammenschluss lokaler Krankenhäuser an den Standorten Coesfeld, Dülmen und Nottuln, welche  folgende Schwerpunkte anbieten:

Coesfeld: Chirurgie, Innere Medizin, Frauenklinik, Kinder- und Jugendklinik (Perinatalzentrum Level 1), Radiologie, Kardiologie, Anästhesie

Dülmen: Neurologie, Innere Medizin, Kardiologie, Radiologie

Nottuln: Geriatrie (Altersmedizin), Gerontopsychiatrie, Allgemeine Innere Medizin

Weiterhin zählen die Klinik am Schlossgarten, ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie in Dülmen, drei Altenheime in Coesfeld und Nottuln, eine Schule für Gesundheitsberufe sowie der ambulante Pflegedienst VICA und eine Servicegesellschaft zur Trägergruppe.