icon_entwickeln

eHealth-Anwendungen als Chance für die Diabetestherapie

29. März 2017, 17.00 - 19.00 Uhr

Als eine Gesundheitsepidemie des 21. Jahrhunderts bedarf der Diabetes mellitus einer engmaschigen Versorgung, die aufgrund der zerklüfteten Versorgungsstruktur in Teilen Deutschlands oftmals nicht gewährleistet werden kann. Die gravierende Versorgungslücke manifestiert sich insbesondere im häuslichen Bereich. Dieser Problematik können telemedizinische Systeme entgegenwirken.

Das Karlsburger Diabetes-Management System KADIS® ist ein weltweit einzigartiges, mehrfach patentiertes Computerprogramm, das in über 30 Jahren Forschungsarbeit entwickelt wurde. Es ermöglicht eine vollständige Analyse des Glukosestoffwechsels von Patienten mit Ableitung des individuellen Risikos. Mögliche Therapieoptionen können simuliert werden und bieten dem Arzt eine therapeutische Entscheidungsunterstützung an. Durch die Integration in die DIAmant-App wurde ein einfacher Zugang zum KADIS®-Programm via Smartphone geschaffen.

Die Vorstellung des KADIS®-Programms und der DIAmant-App dienen als ein interessanter Einstieg in die rege Diskussion über Chancen und Möglichkeiten telemedizinischer Konzepte.

Link: 2017-02-22 Einladung aktivmed_v2

Anmeldung

 

Persönliche Angaben I

 

Persönliche Angaben II

 

Rechtliches

 

Anmeldung