Bild Curacon 20.9.17

Dialog im Netzwerk

Der ambulante Gesundheitsmarkt – Chancen für niedergelassene Ärzte

Das Format „Dialog im Netzwerk“ bietet mehrmals jährlich eine Plattform für den gemeinsamen fachlichen Austausch. Die Gastgeber sind Mitglieder des Netzwerkes, die aktiv die Entwicklung der Gesundheitswirtschaft im Münsterland mitgestalten.

Bei dieser Veranstaltung geht es um mehr als das Unternehmen oder die Einrichtung. Beim „Dialog im Netzwerk“ soll über Ideen und innovative Produkte diskutiert werden: Nachfragen erwünscht!
Eingeladen sind alle, die sich für die Arbeit des Unternehmens oder das jeweilige Thema interessieren. Insbesondere Akteure, die sich in der Gesundheitswirtschaft neugierig und innovativ aufstellen, haben hier die Chance, mehr zu erfahren

Der Arztsitzmarkt

Der Erwerb von Arztsitzen ist in den Ballungsgebieten ein starker Markt. In den ländlichen Regionen hingegen müssen immer mehr niedergelassene Mediziner um eine Nachfolge kämpfen. Neben der Kassenärztlichen Vereinigung, die ihren Mitgliedern mit verschiedenen Maßnahmen unter die Arme greift, sind inzwischen auch Kommunen und Landkreise auf der Suche nach tragfähigen Versorgungskonzepten, die die hausärztliche Versorgung in den ländlichen Regionen sicherstellt. In dieser Gemengelage gilt es, die beste Übergabevariante für den niedergelassenen Arzt herauszufinden und umzusetzen.

Das Programm ist für Sie interessant, wenn Sie

  • auf der Suche nach einem Praxissitz sind.
  • die Übernahme eines Arztsitzes unmittelbar bevorsteht.
  • Sie einen Arztsitz veräußern wollen.
  • Sie mehr über die Veräußerungspraxis im Arztsitzmarkt erfahren wollen

Die Veranstaltung findet statt am 20. September 2017 von 18.00 – 21.00  Uhr
Veranstaltungsort: Curacon GmbH, Scharnhorststr. 2, 48151 Münster

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Um Anmeldung wird gebeten. Die Plätze sind limitiert und werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Flyer Arztsitzkauf und -verkauf