TH_091028_0185

Symposium LEITMARKT.GESUNDHEIT.NRW am 29.09.2015

„Innovationsfeld Hygiene/Infektionsprävention – von der Wissenschaft in die Unternehmen, von den Unternehmen in die Anwendung“ am 29.09.2015 in Münster

Am 29. September 2015 veranstaltet die Gesundheitswirtschaftsregion Münsterland in Münster das Symposium LEITMARKT.GESUNDHEIT.NRW „Innovationsfeld Hygiene/Infektionsprävention – von der Wissenschaft in die Unternehmen, von den Unternehmen in die Anwendung“.

Als interdisziplinäres Thema spielt die Hygiene/ Infektionsprävention in nahezu allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft eine große Rolle.

Dabei geht es um bedarfsgerechte Hygienekonzepte, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für die Infektionsprävention und Hygiene.

Das Symposium LEITMARKT.GESUNDHEIT.NRW „Innovationsfeld Hygiene – von der Wissenschaft in die Unternehmen, von den Unternehmen in die Anwendung“ soll analysieren, wie und an welchen (Schnitt-) Stellen entlang der Zusammenarbeit von Wissenschaft/Forschung, Unternehmen/Industrie und stationärer wie ambulanter Versorgung Hygiene-Innovationen entstehen. Das heißt, wie gelangen neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur anwendungsorientierten Weiterentwicklung in die Unternehmenslandschaft, wie entstehen Zugänge für Unternehmen und deren innovative Lösungen in die Versorgung (z. B. Kliniken, Arztpraxen o. MVZs etc.)? Und wie können jeweils Anforderungen und Bedarfe vor- und rückkommuniziert werden zwischen den vorgenannten Akteurinnen und Akteuren entlang der gesamten Wertschöpfungskette?

Gemeinsam diskutieren wir Strategien zur Überwindung von Sektorgrenzen und zur Optimierung der wechselseitigen Infrastrukturen und Kooperationsbeziehungen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programmflyer als PDF-Download

 

Anmeldung

 

Persönliche Angaben I

 

Persönliche Angaben II

 

Rechtliches

 

Anmeldung